Über mich

Vor zwanzig Jahren begann ich meine berufliche Laufbahn als Rechtsanwältin im Bereich Strafrecht. Die psychologischen Aspekte des menschlichen Handelns haben mich schon immer interessiert. Durch Zufall – man kann es auch Fügung nennen- kam ich zu einem Mandat mit psychiatrischem Hintergrund und spezialisierte mich dann auf Verfahren bei denen psychologische und psychiatrischen Fragestellungen im Vordergrund standen.

Jeanette Goslar
©Renate Wegner

Ich besuchte immer häufiger psychologische und psychiatrische Fortbildungen. Die Psychologie und die Gehirnforschung faszinierten mich immer mehr. Es wurde für mich immer deutlicher, wie sehr psychologische Aspekte meine Arbeit und auch die Interaktion im Gerichtssaal beeinflussen.

Verhandlungen vor Gericht leben von einer gelungenen Kommunikation und Wahrnehmung, Konfliktlösungsstrategien, Entscheidungsprozesse und Persönlichkeitssysteme der Beteiligten sind in diesem wie jeden anderen beruflichen Kontext von entscheidender Bedeutung.

Die Ausbildung zur systemischen Therapeutin war der erste Schritt für mich in ein neues Tätigkeitsfeld. Es folgten diverse Fortbildungen. Ich beschäftigte mich mit Gewaltfreier Kommunikation, Aufstellungen in Organisationen und Unternehmen, hypnotischen Werkzeugen im Coaching, Analyseverfahren wie Profile Dynamics sowie neurowissenschaftlichen Themen. Ich begann Seminare zu halten. Schnell war klar, dass ich meine Berufung gefunden hatte. Mein Fokus liegt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation, den ich im Coaching, in Seminaren, Trainings und Vorträgen umsetzte.

Die Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse eröffneten nicht nur neue Sichtweisen, sondern auch die Umsetzung in konkrete Handlungs- und Kommunikationsstrategien.

Und so entstand aus den juristischen und therapeutischen Handwerkszeugen das Konzept der Performanceoptimierung – individuell, neurowissenschaftlich fundiert, effektiv und strukturiert.

  • Master of cognitive Neuroscience (AON)
  • Systemische Therapeutin (SG)
  • Juristin (Ass.Jur.)
  • Diplom Kriminologin

Jeanette Goslar in den Medien

Impulsvortrag in einer Veranstaltung bei „Pflegen in Balance“

[Mitschnitt eines Teilnehmers]

WDR / Der Vorkoster

Ausschnitt “Das beste Weihnachtsmenü” vom 18.12.2015:


WDR 5: Familienfeiern – Festes Ritual oder raus aus der Tradition?

Studiogast: Jeanette Goslar


Presse:

“Ich muss mehr auf den Tisch hauen” – Vortrag über Geschlechterrollen zum Welfrauentag:

“Psychologie boomt” – Norddeutscher Psychologentag in Hamburg

Nachbericht: Erfolgreiches Management im digitalen Zeitalter