Coaching für Führungskräfte, Teams und Einzelpersonen

Coaching für Führungskräfte, Teams und Einzelpersonen

Neurowissenschaftlich fundiertes integratives Coaching:

Erfolgreiches Coaching basiert neben der Zieldefinition und der Umsetzung in konkrete Handlungsoptionen auch immer auf der Integration des neuen Denkens, Fühlens und Handelns in die Persönlichkeit.

Die Hirnforschung hat drei Ebenen eruiert, die im Coaching angesprochen werden sollten, um nachhaltig zu wirken:

  1. Die Ebene, der subjektiven Befindlichkeit
    (Gedanken, Erinnerungen, Vorstellungen und der verbalen Kommunikation)
  2. Die Ebene des Verhaltens
  3. Die Ebene, der körperlichen Zustände
    (einschließlich der nonverbalen Kommunikation)

Coaching für Führungskräfte bietet die Möglichkeit zur Weiterentwicklung von Potenzialen sowie die Reflektion und Optimierung des eigenen Verhaltensrepertoires. Lösungen und deren Umsetzungsmöglichkeiten für Herausforderungen im beruflichen Kontext werden entwickelt.

Das Coaching-Angebot für Führungskräfte umfasst die Optimierung einzelner Fähigkeiten genauso wie die Entwicklung von Führungsstilen und Führungskompetenzen und den Umgang mit Veränderungen und Konflikten.

Thema können auch die Klärung von beruflichen oder persönlichen Zielen und die Unterstützung bei Entscheidungsprozessen sein.

Letztlich kann jedes Thema Gegenstand eines Coachings sein und in diesem bearbeitet werden.

Teams profitieren im Coaching durch die Optimierung ihrer Strukturen, Verbesserung der Kommunikation, Erweiterung des Selbstmanagements und die Klärung von Konflikten.

Im Einzelcoaching werden berufliche oder persönliche Anliegen bearbeitet. Es kann um Veränderungswünsche und deren Umsetzung, Perspektivsuche, Krisen, Konflikte oder weitere, Ihnen wichtige Anliegen gehen.

Weitere Seminare und Trainings: