Coaching für Juristen und Kanzleien

Coaching für Juristen und Kanzleien

Im juristischen Kontext ist es hilfreich, wenn der Coach die Besonderheiten des juristischen Berufsfeldes kennt und in diesem System gearbeitet hat. Zwanzig Jahre Erfahrung als Anwältin, sowohl in verschieden Bürogemeinschaften als auch als Einzelanwältin haben mir die Problemstellungen, wie der Organisation von Arbeitsabläufen, Ressourcenoptimierung, Konflikte auf verschiedenen Ebenen und Außendarstellung aufgezeigt. Im Einzelcoaching kann es um verschiedene Themen Ihres beruflichen Alltags gehen.

Kanzleien, Bürogemeinschaften und Sozitäten haben letztlich mit den gleichen Problemlagen wie Unternehmen zu kämpfen: Kommunikation, Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement und die Implementierung und Umsetzung gemeinsamer Zielvorstellungen.

Durch die Anwendung von Analysetools können durch Kenntnis der einzelnen Persönlichkeitssysteme im Team (Anwälte und Mitarbeiter) die Zusammenarbeit und damit die Effektivität verbessert werden, wie es bereits in Unternehmen in der Wirtschaft erfolgreich angewendet wird.

Weitere Seminare und Trainings:

Beitrag teilen: